Assistentinnen-Tag 2019

40. Deutscher Assistentinnen-Tag

vom 8. bis 10. Mai 2019 in Potsdam

Mit Inspiration und Know-how fit für den digitalen Wandel

Im Schlagwort Assistenz 4.0 steckt es schon drin: Als Assistenz tragen Sie einen entscheidenden Teil dazu bei, dass der digitale Wandel in Ihrem Unternehmen gelingt. Der 40. Assistentinnen-Tag bietet Ihnen dafür fundiertes Know-how und Inspiration.

Daniel Hammer
BR-Vorsitzender und Experte für das assistenzlose Büro
Sabine Asgodom
Energiebündel und "Grande Dame" der Motivation
Marc Gassert
Meister der Work-Life-Balance und Willenskraft

Profitieren Sie von diesen Highlights

Der 40. Assistentinnen-Tag in Potsdam steht unter dem Motto Assistenz 4.0! Mit drei Tagen geballter Weiterbildung speziell für Assistenzen rücken Sie Ihr Wissen und Können ins Rampenlicht.

 

Workshops und Seminare: Fortbildung speziell für Assistenzen

Erproben Sie in unseren praxisnahen Fortbildungen neue Methoden für die Zusammenarbeit mit Chef und Team! Holen Sie sich die digitalen Tools, die Ihren Office-Alltag effizienter machen! Unsere erfahrenen Referenten werden Sie für diese Themen begeistern. Ein Schmankerl zum Jubiläum: die Zertifikatskurse „Projektmanagement“ und „Digitale Chefentlastung“, die über alle drei Kongresstage laufen.

  • Morbus DigitalisMorbus DigitalisBig Data und Industrie 4.0 – ungeahnte Krankheiten der neuen Arbeitswelt? Arzt, Manager und Trainer Dr. Roman Szeliga wirft einen humorvollen Blick auf die Digitalisierung.
  • Mindset 4.0Mindset 4.0Zum digitalen Wandel gehört auch ein neues Mindset. Durch innere Haltung Ziele wie von selbst erreichen und Konflikte auflösen – das lehrt Powerfrau Sabine Asgodom.
  • Work-Life-BalanceWork-Life-BalanceDer "blonde Shaolin" Marc Gassert lehrt den Weg zu mentaler Ausgeglichenheit. Entdecken auch Sie die Erfolgsgeheimnisse asiatischer Weisheiten.
  • Assistenzloses BüroAssistenzloses BüroEin Chef spricht Klartext über die Zukunft der Office-Berufe. Wie Sie sich als Assistenz trotz Siri und Alexa Ihre Nische sichern, erklärt Daniel Hammer von Microsoft.
  • Frauen, wacht auf!Frauen, wacht auf!Professionelle Selbstvermarktung, damit Ihre Leistung wahrgenommen wird. Markenexpertin Andrea Och demonstriert elegante Selbst-PR als Karrierestrategie.
  • Events erfolgreich managenEvents erfolgreich managenVeranstaltungen souverän und stilsicher planen und leiten – mit Event-Beraterin Melanie von Graeve gelingt Ihnen das nächste Event wie von selbst.
Jetzt weiß ich wieder wo ich stehe und kann erneut souverän und taff an meinem Arbeitsplatz agieren. Motivation ist alles und das gibt es zu 100% beim Deutschen Assistentinnen-Tag!
Rosmarie Schneider, Privatmolkerei Bauer GmbH & Co. KG
Rosmarie Schneider
Workshops mit unkonventionellen Trainern, zukünftig Aufgaben aus anderen Perspektiven heraus angehen, das Kennenlernen neuer Kolleginnen, die manchmal zur besten Freundin avancieren – das alles kann man auf dem Assistentinnen-Tag erleben – wenn man sich drauf einlässt.
Anne Holdenried, Direktion Universitätsbibliothek Mainz
Anne Holdenried
Meinen Chef konnte ich relativ leicht davon überzeugen, dass ich teilnehmen kann; die Vorteile und den Nutzen sieht er ebenso wie ich. Außerdem lernt man viele andere Teilnehmerinnen kennen – man erfährt, wie es in deren Unternehmen so läuft und das findet auch er sehr spannend.
Gerlinde Hoyer, Ferrero OHG mbH, Stadtallendorf
Gerlinde Hoyer

Sie haben Fragen?

Wir helfen Ihnen gerne weiter!

Anke Wegmann

Anke Wegmann

Kongressmanagerin

+49 (0) 8271 6141

Fordern Sie jetzt das aktuelle Programm an!

Bitte füllen Sie das folgende Formular aus und geben die gewünschte Versandart an!


Unsere Umwelt liegt uns genauso am Herzen wie unsere Teilnehmer. Um Papier zu sparen, verschicken wir gedruckte Programme nur noch auf Wunsch an Sie. Bitte lassen Sie uns wissen, ob Sie ein PDF als E-Mail-Anhang oder eine gedruckte Version wünschen.

Es gelten unsere Datenschutzbestimmungen, denen Sie hiermit ausdrücklich zustimmen.

Ja, ich möchte folgende Newsletter abonnieren: