1. Sogukcesme

    Das finde ich sehr gut, denn das Schreiben eines Anschreibens ist gar nicht so leicht.

  2. Pia K

    Für mich ein No-go. Ich finde schon, dass das Anschreiben etwas über den Bewerber aussagt (Persönlichkeit – erster Eindruck, Rechtschreibung, etc.).
    Lebensläufe und Zeugnisse kann man ungeändert an zig Unternehmen schicken, da kann man ja wenigstens das Anschreiben an das Unternehmen anpassen.

Sekretaria-Talk: Was meinen Sie dazu?

Sichern Sie sich Ihren Frühbucherrabatt!