1. Sibylle

    Ich habe das auch mal versucht mit sog. Büroöffnungszeiten. Das ging knapp eine Woche gut, dann kamen immer wieder dieselben Kollegen kurz davor oder kurz danach rein. Alle haben einen Schlüssel, es ist ein Durchgangssekretariat, kaum mal die Mittagspause von einer halben Stunde wird einem gegönnt. Aussprachen helfen leider nicht. Kollegialität und Rücksichtnahme scheint hier in der Klinik ein Fremdwort zu sein.

Sekretaria-Talk: Was meinen Sie dazu?