PowerPoint: So erstellen Sie eine richtige Masterfolie

Interview mit PowerPoint-Spezialistin Kirstin Hartmann

Kirstin Hartmann ist PowerPoint-Spezialistin und Trainerin für kompakte gerhirngerechte Wissensvermittlung

Die Masterfolie ist eins der kraftvollsten Werkzeuge in PowerPoint. Über sie wird das Layout Ihrer PowerPoint-Präsentation geregelt. Sie legen darin das Farbschema, die Schriftart und das Design fest und können sogar die Folien-Animation steuern. Möchte man also zum Beispiel etwas im Layout der Folien ändern, ist es am einfachsten, das im Folienmaster zu tun. Änderungen, die im Folienmaster vorgenommen werden, wirken sich sofort auf alle Folien aus.

Frau Hartmann, was ist der größte Vorteil der Masterfolie?

Wenn man sich auskennt, kann man mit der richtigen Bedienung der Masterfolie sehr viel Zeit sparen. Oft passieren aber vermeidbare Fehler.

Was sind Ihrer Meinung nach die häufigsten Fehler?

Im Laufe meiner Seminarpraxis sind mir diese Fehler besonders häufig aufgefallen.

  • Der Folienmaster wird vollkommen ignoriert
  • Es werden gravierende Fehler im Farbdesign der Masterfolie gemacht
  • Formatierungen und Schriftarten werden manuell auf den Folien umgestellt und dadurch das Masterdesign umgangen. Spätere Änderungen in der Masterfolie werden dann nicht auf alle Folien übernommen
  • Schriftgrößen, die von PowerPoint vorgegeben sind, werden verändert
  • Bestehende Fußzeilen werden mit Textfeldern überdeckt

Welcher der oben beschrieben Fehler hat die größte Auswirkung?

Für mich sind Fehler im Farbdesign besonders gravierend. Im diesem Beispiel sehen Sie ein Farbdesign mit einem der Fehler. Für die Akzentfarbe 2 wurde als Farbe „weiß“ gewählt. Auf dem Ersten Blick erkennt man nicht, welche Auswirkung das hat.

PowerPoint: So erstellen Sie eine richtige Masterfolie
@ K. Hartmann-Consulting

Der Fehler wird erst sichtbar, wenn man ein Diagramm erstellt. Sie sehen jetzt, dass die Säule für den Monat März nicht sichtbar ist.

PowerPoint: So erstellen Sie eine richtige Masterfolie
@ K. Hartmann-Consulting
PowerPoint: So erstellen Sie eine richtige Masterfolie
@ K. Hartmann-Consulting

Dossier: Projektmanagement

Wenn Sie ein Projekt planen, gibt es viel zu bedenken. Vom Projektziel über die Teamzusammenstellung
und die Projektsteuerung bis zum Controlling gilt es, einen straffen Plan auszuarbeiten. Dieses Dossier unterstützt Sie dabei von A bis Z.

Heute herunterladen und morgen umsetzen: 

Dossier: Projektmanagement Dossier: Projektmanagement

In diesem nächsten Beispiel sind für die Akzentfarben zwei  und drei die gleiche Farbe verwendet worden.

PowerPoint: So erstellen Sie eine richtige Masterfolie
@ K. Hartmann-Consulting

Das hat die Auswirkung, dass in einem Tortendiagramm zwei Bereiche zusammen dargestellt werden.

PowerPoint: So erstellen Sie eine richtige Masterfolie
@ K. Hartmann-Consulting
PowerPoint: So erstellen Sie eine richtige Masterfolie
@ K. Hartmann-Consulting

Im Ergebnis sehen Sie, dass Ihre Auswertung schlicht weg falsch ist. Das kann in einer Präsentation recht peinlich sein.

Können Sie unseren Lesern kurz zeigen, wie Sie das Farbdesign Ihrer Masterfolie überprüfen können?

Um die Masterfolie zu bearbeiten, öffnet man das Register Ansicht und klickt anschließend auf das Symbol Folienmaster.

PowerPoint: So erstellen Sie eine richtige Masterfolie
@ K. Hartmann-Consulting

Nun öffnet sich der Folienmaster. Markieren Sie die erste Folie und klicken anschließend auf das Symbol Farben.

PowerPoint: So erstellen Sie eine richtige Masterfolie
@ K. Hartmann-Consulting

Wenn Sie bereits ein Farbschema angelegt haben, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie im Kontextmenü Bearbeiten aus.

PowerPoint: So erstellen Sie eine richtige Masterfolie
@ K. Hartmann-Consulting

Achten Sie darauf, dass keine Farbe doppelt verwendet wird. Die Farbtöne sollten nicht zu ähnlich sein. Ihre Hauptfirmen-Farbe sollten Sie als Akzentfarbe 1 festlegen.

Hier ein Beispiel eines perfekt angelegten Farbdesigns.

PowerPoint: So erstellen Sie eine richtige Masterfolie
@ K. Hartmann-Consulting

Im Online-Zertifikatskurs „PowerPoint für Profis“ erklärt Ihnen Kirstin Hartmann persönlich, wie Sie eine fehlerfreie und mitreißende Präsentation erstellen.

Online-Zertifikatskurs PowerPoint

Sekretaria-Talk: Was meinen Sie dazu?