Arbeitszeugnisse: rechtssicher und professionell!

So wohlwollend wie wahr: So schreiben Sie Arbeitszeugnisse – rechtssicher und professionell.

Egal ob freiwillig oder unfreiwillig: Wenn das Arbeitsverhältnis endet, hat jeder Arbeitnehmer ein Recht auf ein wohlwollendes und genauso wahres Arbeitszeugnis. Das macht die Zeugnisausstellung so schwierig für Ihren Chef – und auch für Sie, die Sie ihn jederzeit bestmöglich unterstützen möchten.

Dossier „Arbeitszeugnisse erstellen“

Mit unserem praktischen Dossier schützen Sie sich und Ihren Chef vor teuren Rechtsstreits. Im Dossier lesen Sie, wie Sie professionell Arbeitszeugnisse erstellen und wie Sie und Ihr Chef selbst in Personalfragen jederzeit souverän und rechtssicher handeln. Sie finden außerdem  wichtige Fakten, aktuelle Urteile, wertvolle Tipps, Checklisten, Mustervorlagen, Schritt-für-Schritt-Anleitungen sowie Hintergründe und Informationen.

Lesen Sie in diesem Dossier zum Beispiel:

  • Wie soll das Arbeitszeugnis konkret aussehen?
  • Worin liegt der Unterschied zwischen einfachem und qualifiziertem Arbeitszeugnis?
  • Wann wird ein Zwischenzeugnis fällig?
  • Wie entschlüsseln Sie den „geheimen Zeugniscode“?
  • Welche Formulierungen sollten Sie kennen?
  • Welche Floskeln sind erlaubt?
  • Was gehört nicht in ein Zeugnis?

Laden Sie sich hier das umfangreiche Dossier herunter:

Dossier Arbeitszeugnisse Dossier Arbeitszeugnisse