Melanie Wirsdörfer im Gespräch mit TV Front-Frau Birgit Schrowange

„Es darf gern ein bisschen mehr sein!“

„Mit Bescheidenheit kommen Frauen nicht weiter, aber mit Verantwortung für das eigene Leben.“

Buch Birgit SchrowangeBirgit Schrowange, früher selbst Assistentin, ist alleinerziehende Mutter und steht seit über dreißig Jahren mit beiden Beinen im Berufsleben und vor der Kamera. Sie hat sich das Leben geschaffen, das sie sich erträumt hat. Im Interview beschreibt sie, wie wichtig es gerade für Frauen ist, ihr Leben selbst in die Hand zu nehmen, sich finanziell unabhängig zu machen und immer wieder auch Zeit fürs Nichtstun einzuplanen.

Sie liest Auszüge aus ihrem neu erschienenen Buch, berichtet über wahre „Geschichten“ aus Ihrer RTL-Sendung EXTRA sowie über Ihr Engagement für Kinder in Not und freut sich auf Ihre Rückfragen und eine lebhafte Diskussion mit Ihnen.