1. Mit dem Hamburger Sie würde ich zurecht kommen. Es wird auch in anderen Kulturen verwendet, meiste noch mit Frau oder Herr davor. Beim Münchner Du ist für mich wesentlich, wer und wie es jemand verwendet. Es kann als Joke gemeint sein, wenn es jemand benutzt, mit dem man vertraut ist. Oder als Herabwürdigung, wenn es eine mir unbekannte oder mir höher gestellte Person benutzt. Es scheint, dass man es demjenigen nicht wert ist, von ihm Achtung entgegengebracht zu bekommen und demzufolge nicht mit Herr oder Frau angeredet zu werden braucht.

Sekretaria-Talk: Was meinen Sie dazu?

Ihr persönlicher Newsletter

Ihre Vorteile

› Wöchentlich topaktuelle News
› Checklisten, Musterbriefe und Praxis-Hilfen
› Rabatte und Sonderaktionen für unsere Leser