Unterschriftsvollmacht

Um den reibungslosen Ablauf im Unternehmen zu gewährleisten, sollte Mitarbeitern eine Unterschriftsvollmacht erteilt werden. Eine Vollmacht sollte laut DIN 5008 folgende Elemente enthalten:

Was bewirkt eine Unterschriftsvollmacht?

Durch eine Unterschriftsvollmacht sind Mitarbeiter berechtigt, Entscheidungen und Bestellungen bis zu einem bestimmten Betrag auszuführen. Erteilt wird die Vollmacht schriftlich, damit die Kompetenzen eindeutig geregelt sind. Die Prokura – in Briefen durch das Kürzel ppa. vor der Unterschrift gekennzeichnet – muss im Handelsregister eingetragen werden.

Rechtlicher Hinweis:
Beachten Sie bitte, dass die Unterschriftsvollmacht einer Entscheidungsvollmacht entspricht und als solche besonderen Formerfordernissen unterliegen kann.

Beiträge zum Thema

Sekretaria-Talk: Was meinen Sie dazu?

Ihr persönlicher Newsletter

Ihre Vorteile

› Wöchentlich topaktuelle News
› Checklisten, Musterbriefe und Praxis-Hilfen
› Rabatte und Sonderaktionen für unsere Leser