Die Referenten zum Zertifikatskurs Office-Managerin 4.0


Thomas Müller
Thomas Müller hat nach seiner Ausbildung Wirtschaftsinformatik studiert und ist seit 2002 IT-freiberuflicher Trainer und Berater für Geschäftskunden und Unternehmen. Für Management Assistentinnen, Office Managerinnen sowie Sekretariat und Assistenz führt er seit Jahren sehr lebendige Seminare durch, die auf wichtige Stellschrauben im Büroalltag hinweisen und für a-ha-Effekte im Dschungel der IT-Welt sorgen.

Silke Rengstorf
Silke Rengstorf ist Diplom-Betriebswirtin, Direktmarketing-Fachwirtin (BAW), Management-Trainerin, lizenzierte High-Ropes-Trainerin, systemische Unternehmensberaterin, Heilpraktikerin Psychotherapie sowie zertifizierter Coach. In ihrer 1998 gegründeten CoachingSchool trainiert und coacht sie nach einem ganzheitlichen, lösungsorientierten Ansatz. Die Ausreifung der Persönlichkeit zu mehr Authentizität und Charisma ist ein stark nachgefragtes Spezialgebiet von ihr.

Sibylle May
Sibylle May hat ihre berufliche Laufbahn als Flugbegleiterin begonnen, bevor sie bei einem globalen Industriekonzern als Assistentin gearbeitet hat und kurz darauf Fachgruppenleiterin aufgestiegen ist. Sie ist selbständige Beraterin, Autorin zahlreicher Handbücher für das Sekretariat sowie Trainerin und Coach. Mit ihrer zugewandten und humorvollen Art erreicht sie Herz und Hirn ihrer Kunden.

Beate Oehl
Beate Oehl ist seit über 15 Jahren selbständig und leitet die Agentur für Personalentwicklung, Beratung & Training in Idstein. Sie ist langjährige Lehrbeauftragte der Hochschule Fresenius, fachliche Leiterin und Autorin für verschiedene Fernlehrgänge sowie Initiatorin und Veranstalterin des Idsteiner Frauentages. Frau Oehl ist es besonders wichtig, die Teilnehmerinnen zu stärken und ihnen Raum zur Potenzialentwicklung zu geben. Dabei ermutigt sie, etwas zu wagen und Neues auszuprobieren.

Melanie von Graeve
Melanie von Graeve war gut zehn Jahre Geschäftsleitungsassistentin in internationalen Konzernen, bevor sie ihr Studium zum Event-Management-Ökonom begann. Im Anschluss gründete sie die Agentur DKTS, welche sich professionellem Tagungsmanagement verschrieben hat. Da jeder Event gleichzeitig ein umfassendes Projekt darstellt, kennt Melanie von Graeve die Höhen und Tiefen des Projektmanagements aus dem ff und vermittelt durch ihre Nähe zur Assistenz praxisnahes Wissen.