Online Zertifikatskurs:

Teamwork 4.0

Die Assistenz als Facilitator

Hier erfahren Sie, wie Teamwork 4.0 gelingt und wie Sie als Facilitator Ihr Team begleiten, leiten und so neue Ideen, Fähigkeiten und völlig neue Erfolge ermöglichen. So werden Sie zum unverzichtbaren Gewinn für Team, Chefs und das gesamte Unternehmen.

Die Zeiten, in denen eine Assistentin ausschließlich einem Chef zuarbeitete, sind längst vorbei. Heute entlasten Sie oft quasi als „Mädchen für alles“ gleich mehrere Chefs und sorgen dafür, dass auch in großen Teams rund um den Globus alles rundläuft. Dieser Sonderposten eröffnet Ihnen exklusive Perspektiven und wertvolle neue Möglichkeiten: Als Facilitator begleiten und fördern Sie perfekt eingespielte Teams und Chefs, entfalten neue Potenziale, entschärfen Krisen und festigen das Teamwork mit Ihrem „weiblichen Gespür“ für Konstellationen und Zwischenmenschliches.

Diese 4 Online-Workshops erwarten Sie im Rahmen des Kurses

Bei uns qualifizieren Sie sich schnell und effizient!

Der Online-Zertifikatskurs findet im Rahmen einer Intensivwoche statt. Die einzelnen Online-Workshops beginnen jeden Tag um 17:00 Uhr und sind mit 90 Minuten so angelegt, dass einem anschließenden Abendprogramm oder ein vorzeitiges Verlassen des Arbeitsplatzes in der Regel nicht nötig sein wird. Sollte es Ihnen einmal nicht möglich sein den Workshop zu besuchen, profitieren Sie von unseren Aufzeichnungen.

Sicherheit erlangen

Selbstverständlich sind Ihre aufkommenden Fragen im Kurs willkommen. Gerne leiten wir diese an den Kursleiter weiter. Uns ist es wichtig, dass Sie am Ende ein klares Bild erlangt haben. Nutzen Sie bei Bedarf auch unsere persönlichen Ansprechpartner zu technischen Herausforderung während des Zertifikatskurses.

OZK Informations- und Wissensmanagement
© thinkstock.com
Workshop 1

Team – toll, ein anderer macht’s, oder: Mythen und Wahrheiten der Zusammenarbeit

Dieser Online-Workshop entlarvt typische Mythen rund um die Teamarbeit und deckt das wahre Potenzial der Zusammenarbeit auf. Sie erfahren, wann Teamwork tatsächlich die beste Arbeitsform ist, wann Einzelarbeit besser ist und wann Ihr Chef Aufgaben lieber delegiert, statt ein Team zusammenzuwerfen. Sie erkennen, welche Mechanismen eine Gruppe in ein Team verwandeln, durchblicken interne Hierarchien und verstehen, wie Zusammenarbeit auch ohne Vorgesetzten funktioniert.
OZK Informations- und Wissensmanagement
thinkstock.com
Workshop 2

So beeinflussen Sie als Assistenz Dynamiken im Team

Ein Team funktioniert selten ab der ersten Sekunde. Erst müssen Rollen geklärt und Spielregeln festgelegt werden. Hier lernen Sie Modelle wie die Teamuhr kennen, die Dynamiken im Team beschreiben und regeln. Das Phasenmodell zeigt Ihnen zudem den Weg von der Zusammenstellung der Mitglieder bis zur Phase „Arbeitslust und Produktivität“. So trainieren Sie wertvolle
Techniken, wie Sie als Assistentin das Team schneller zusammenschweißen und somit funktionstüchtig und effizient machen.
OZK Informations- und Wissensmanagement
thinkstock.com
Workshop 3

Konflikte entschärfen: Diese Möglichkeiten und Grenzen liegen vor Ihnen

Auch wenn es manche Chefs gern vergessen: Jedes Team besteht aus Individuen mit teils verschiedenen Zielen – der ideale Nährboden für störende Konflikte. Hier holen Sie sich maßgeschneiderte Konfliktmanagement-Skills für Krisen aller Art. Sie erkennen typische Konfliktauslöser und Konfliktstile und trainieren effiziente Kommunikationstechniken, um Konflikte anzusprechen und selbst lang gehegte Streitereien dauerhaft zu lösen. Und Sie erfahren, in welchen Fällen Sie als Assistenz besser Unterstützung von außen holen.
OZK Informations- und Wissensmanagement
thinkstock.com
Workshop 4

Warum Sie Teamerfolge ermöglichen und immer feiern sollten

Ein schönes Ergebnis, ein erfülltes Teilziel oder ein eingehaltener Termin – der Blick auf kleine Erfolge motiviert Ihre Kollegen oft mehr als ein einfaches Lob. Hier schärfen Sie Ihren Blick für Teamerfolge und öffnen auch Ihren Kollegen die Augen für wichtige Motivationsschübe. So entwickeln Sie neue Ideen und feiern Erfolge, ohne viel Geld dafür auszugeben. Sie erfahren, welche Faktoren Erfolge beeinflussen, und helfen Ihrem Team, diese Faktoren im Alltag zu steuern und so jedes Ziel zu erreichen.

Die Teilnahme an den Workshops ist einfach:
Sie loggen sich in den virtuellen Klassenraum ein und treffen dort Ihre Dozentin und andere Teilnehmer. Auch danach können Sie sich bequem die Aufzeichnung des Online-Workshops ansehen – so oft Sie wollen.

Alle Workshopbeschreibungen und Termine finden Sie in unserer Infobroschüre.

Ihre Vorteile

So läuft der Online-Zertifikatskurs ab

  • Wertvolles Office-Know-how und spannende Trends und Themen rund um das Arbeiten im Team fließen jeden Monat direkt auf Ihren Bildschirm.
  • Sie bilden sich schnell, effizient und direkt am Bildschirm im Büro oder zu Hause weiter.
  • 4 Live-Online-Workshops zu je 90 Minuten liefern Ihnen pures Expertenwissen für die moderne Assistentin von heute, morgen und in Zukunft.
  • Alle Online-Workshops stehen Ihnen auch als Aufzeichnungen zur Verfügung: Wiederholen Sie die Inhalte so oft Sie möchten – oder holen Sie Verpasstes einfach nach.
  • Sie trainieren, fachsimpeln und networken mit bundesweit anerkannten Fachexperten und Kolleginnen aus ganz Deutschland.
  • Persönliche Ansprechpartner zu technischen und inhaltlichen Fragen begleiten Sie während des gesamten Kurses.
  • Kleine, aber feine Kurzaufgaben zu jedem Online-Workshop erleichtern Ihnen die Umsetzung in die Praxis.
  • Für Ihre erfolgreiche Teilnahme erhalten Sie das wertvolle Zertifikat.

Christine Maurer

Christine Maurer

Dozentin

Seit 1992 arbeitet Christine Maurer im Bereich “Zusammenarbeit”. Vieles hat sich verändert, doch die Bedeutung dieser
Kompetenz ist gleich geblieben. Auch wenn das Arbeiten oft elektronisch beeinflusst ist, sind es doch Menschen, die die
Systeme nutzen und miteinander arbeiten. Arbeiten passiert in Systemen und Organisationen, in Prozessen oder in Sachthemen. Dabei rückt der Mensch mit seiner Befindlichkeit und dem “Miteinander” oft sich selbst oder die Beziehung mit anderen in den Vordergrund und das Sachthema damit in den Hintergrund. Zusammenarbeiten ist also “kein einfach Ding” und wird eher autodidaktisch erlernt. Die Kunst der Zusammenarbeit ist eher implizites Wissen, das erst durch Reflexion oder explizites Lernen anwendbar gemacht werden kann. Christine Maurer unterstützt Mitarbeiter, Führungskräfte, Teams und
Organisationen in diesem Prozess. Überall dort, wo es hakt oder wo optimiert werden kann, ist Christine Maurer aktiv.

Eckdaten für den Online-Zertifikatskurs
Teamwork 4.0

Kalender und UhrzeitTermine:

  • Zur Zeit keine Termine verfügbar.

Sie erhalten:
– 4 Live-Online-Workshops, à 90 Minuten, inkl. Aufzeichnungen
– Ihren persönlichen Ansprechpartner zu technischen und inhaltlichen Fragen
– Kurzaufgaben zu jedem Workshop
– Zertifikat

Preis: € 345,00 zzgl. MwSt. | Frühbucherpreis bis 2 Wochen vor Kursstart € 297,00 zzgl. MwSt, ebenfalls zahlbar in 2 Monatsraten.

Anmeldung zum Online-Zertifikatskurs

Teamwork 4.0

Aktuell ist leider kein Termin verfügbar. Neue Termine folgen!

Ja, ich möchte mich weiterbilden und melde mich zum Online-Zertifikatskurs an.

Bitte tragen Sie Ihre Anmeldedaten ein.


Abweichender Adressat für die Bestellung




Abweichende Rechnungsadresse


Es gelten unsere Datenschutzbestimmungen, denen Sie hiermit ausdrücklich zustimmen.

Ja, ich möchte außerdem folgenden Newsletter abonnieren:

Ihr Ansprechpartner

Bitte stellen Sie uns Ihre Fragen.
Wir sind gerne für Sie da.

Oxana Biketova

Oxana Biketova

Produktmanagerin

+49.8233.23-9595