Rat & Tat / SOS Kollegin in Not

» Zurück zur Rubrik SOS Kollegin in Not
» Forum AGB

Urlaubsankündigung
»  Antworten»  Neues Thema»  Letztes Thema
maigret  Krone Krone13.07.07, 21:52, Beiträge: 2533DruckerZitierenFavoriten
Hi Karo,

bei uns machen wir auch immer beides. Abwesenheitsassistenten und mail als Ankündigung.

In der mail schreibe ich dann immer (bei uns auf Englisch) sinngemäß:

Vertretungsregelung:

XY wird von ... bis in Urlaub sein.
Am X.X. wird er wieder im Büro sein.

In dieser Zeit vertritt ihn:

0815 (Projekt 4711)

Zu erreichen:

Name
Telefon
Mail

und

evtl.

2. Ansprechpartner (Projekt hasse nich gesehen)

Bitte fühlen sie sich auch frei, mich zu kontaktieren, sollten Sie zusätzliche Fragen oder administrative Angelegenheiten besprechen wollen.

Asistentin maigret
für Chef
Telefon


Gruß,

maigret
 
KaroKaffee  13.07.07, 11:33, Beiträge: 193DruckerZitierenFavoriten
...dass es so aufgefasst werden könnte, daran habe ich natürlich nicht gedacht!

Hm...
 
AnneW  Krone13.07.07, 11:28, Beiträge: 741DruckerZitierenFavoriten
Kommt drauf an, in welcher Branche Ihr seid.

Wenn bei Euch grundsätzlich ein lockerer Ton herrscht, ist der Text ok.

Ansonsten hört es sich so an, als ob die Geschäftsfreunde ihm die Kraft geraubt hätten. Würde er vielleicht später mal aufs Butterbrot geschmiert bekommen.

Ich würde halt einfach nur schreiben

.....in der Zeit vom .... bis ..... persönlich nicht erreichbar.

LG, Anne
 
KaroKaffee  13.07.07, 10:21, Beiträge: 193DruckerZitierenFavoriten
Hi Anne,

...den Abwesenheitsagenten möchte er zusätzlich noch aktivieren. Aber vorab möchte er eine Mail schicken, dass er in drei Wochen im Urlaub ist.

vielleicht so?!

Sehr geehrte Partner/ Kunden/ Damen und Herren,

ich werde in der Zeit vom xx bis xx Kraft für neue Projekte tanken und bin deswegen persönlich nicht erreichbar.
Ihre E-Mail wird nicht weitergeleitet.

In dringenden Fällen ist Frau XY unter 0721- 123456 oder unter xy@t-online.de für Sie da.

Mit freundlichen Grüßen
 
AnneW  Krone13.07.07, 10:09, Beiträge: 741DruckerZitierenFavoriten
Guten Morgen Karo ;-))

wäre es nicht besser, wenn dein Chef seinen Abwesenheitsagenten aktiviert ?

Vielen Dank für Ihre Nachricht. In der Zeit vom xx bis xx bin ich persönlich nicht erreichbar.
In dringenden Fällen wenden Sie sich an "Karo". Telefon....
Ihre Mail wird nicht weitergeleitet.

Mit freundlichen Grüßen

Wenn es aber unbedingt eine Mail sein muss, kannst du den obigen Text abwandeln als Dreizeiler für die Urlaubsnachricht.

LG, Anne
 
KaroKaffee  13.07.07, 08:55, Beiträge: 193DruckerZitierenFavoriten
Guten Morgen Mädels,

ich stehe heute morgen mal wieder auf dem Schlauch (hab schlecht geschlafen usw.)!

Ich möchte eine Mail an Kunden, Partner usw. schreiben, in der ich den Urlaub meines Chefs ankündige.

Wäre nett, wenn ihr helft!

Danke schön...

Viele Grüße,
karo
 
Zum Forum wechseln:» Dieses Thema beobachten