daily vocabmail
21.04.2014

Your phrase today:

authorization

Do you know what it means?

meaning


sekretaria bei Facebook

Wahrheiten aus dem Sekretärinnen-Alltag, witzige Videos, Fotos und spannende Bürogeschichten.

Rat & Tat / Korrespondenz

» Zurück zur Rubrik Korrespondenz
» Forum AGB

Trauerkarte - passende Worte
»  Antworten»  Neues Thema»  Letztes Thema
esa96_b  02.03.06, 11:03, Beiträge: 325druckenzitierenLesezeichen setzen
Auch, wenn es zu spät ist, aber vielleicht kannst / musst du in Zukunft noch mal was schreiben (teuteuteu das nicht...).

Mein Chef hat es gerne wie folgt:
"wir sind zutiefst betroffen, geschockt von Ihrer Nachricht und zu bewegt, um mehr an dieser Stelle zu schreiben.
Nur bitte zögern Sie nicht, zu keinem Zeitpunkt, uns anzurufen."

oder

"es fällt uns schwer, Ihnen diese Zeilen zu schreiben, weil wir wissen, wie sehr schön und eng Ihr Familienbund ist.

Von Herzen wünschen wir Ihnen die Kraft, den Tod Ihrer Mutter, Schwiegermutter zu leben. Unsere Gedanken sind bei Ihnen, und gerne möchten wir Ihnen Licht und besonders auch in diesen Stunden etwas Trost spenden. Der Blumenstrauß soll Ihnen dabei eine Hilfe sein."

oder noch was

"Von Herzen wünschen wir Ihnen die Kraft, diesen großen Schmerz, diesen großen Verlust zu begreifen und zu leben. Unsere Gedanken sind mit Ihnen, mit dir. Und besonders möchten wir Sie wissen lassen, dass wir immer helfend zur Seite stehen, wenn wir denn können."

LG
esa
 
n.posch  21.02.06, 15:19, Beiträge: 9druckenzitierenLesezeichen setzen

Hallo Littlefoo,

habe vor ein paar Wochen auch für einen engen Geschäftspartner einen Text für die Trauerkarte schreiben müssen. Diesen fand ich sehr passend:

"Und immer sind da Spuren des Lebens, Augenblicke, Gefühle, Bilder und Erinnerungen.
Erinnerungen, die niemals vergehen."

Wir wünschen euch viel Kraft und sprechen unser
herzlichstes Beileid aus.

Hoffe, dass ich dir weiterhelfen konnte
Grüße Nicole
 
Littlefoo  21.02.06, 13:25, Beiträge: 11druckenzitierenLesezeichen setzen
Hallo Kexel,

danke vielmals für den Tipp. Die Seite kannte ich noch nicht! Ich finde sie mit Abstand am Besten!

Ich habe nun etwas vorbereitet, was unser Chefchef nur noch unterschreiben muss. Mehr kann ich wohl vorerst nicht tun.

Ich danke euch allen ganz herzlich!

Liebe Grüße
Littlefoo
 
Kexel  21.02.06, 09:49, Beiträge: 1128druckenzitierenLesezeichen setzen
Hallo Littlefoo

diese Seite

http://www.kondolenz.info

hat mir bei Formulierungen immer sehr geholfen.

Grüße
Kexel
 
Littlefoo  21.02.06, 09:32, Beiträge: 11druckenzitierenLesezeichen setzen
Hallo Sramania12,

vielen Dank für deine Antwort! Das Verhältnis ist schon sehr persönlich. Eigentlich innerhalb der kompletten Abteilung. Dein Vorschlag gefällt mir gut! Ich werde das mal mit meinen Kollegen hier absprechen. Vielleicht kommt ja auch noch ein Alternativvorschlag...

Ganz vielen lieben Dank! Einen schönen Tag wünscht
Littlefoo
 
Sramania12  21.02.06, 09:27, Beiträge: 39druckenzitierenLesezeichen setzen
Guten Morgen Littlefoo,

das mit den Trauerkarten ist immer so ne heikle Sache. Ich persönlich musste geschäftlich noch nie eine erstellen. (--> 3x auf Holz klopft!!).

Wie ist denn das Verhältnis zum Chef?? Ich habe mal einen Spruch gelesen, der mir sehr gut gefällt, aber den kannst Du vermutlich nur verwenden, wenn es ein relativ persönliches Verhältnis zur GL ist.

"Menschen, die wir lieben, verlassen uns nie ganz, denn sie hinterlassen Spuren in unseren Herzen" und dann könnte man eben noch die Anteilnahme der Abteilung dazuschreiben.

Allerdings ist das doch relativ persönlich..

Ich drück Dir die Daumen, dass noch einige Tipps kommen!

Liebe Grüße

Sramania12
 
Littlefoo  21.02.06, 09:19, Beiträge: 11druckenzitierenLesezeichen setzen
Hallo und guten Morgen!

Mein Chef hat Ende November bereits ein schweres Schicksal innerhalb seiner Familie erlitten. Glücklicherweise sind keine Menschen zu Schaden gekommen, "nur" alles Hab und Gut war zerstört. Als wär' das nicht genug, ist nun am vergangenen Wochenende seine Schwiegermutter, die der Familie sehr nahe stand, tödlich verunglückt.

Ich wollte der Familie nun von unserer Abteilung eine Beileidskarte zukommen lassen und stehe "wie Ochs vorm Berg"... Passende Worte zu finden ist - so glaube ich - so gut wie unmöglich. Hat jemand von euch eine Idee, was man schreiben kann? Ich finde auch unter irgendwelchen Sprücheportalen nichts!

Bin unendlich dankbar für jeden Vorschlag!

Vielen Dank schon mal,
Littlefoo
 
Zum Forum wechseln:» Dieses Thema beobachten