Stelle des Monats
Sie haben eine freie Stelle im Assistenz-Bereich zu besetzen?

Dann könnte hier Ihr Stellenangebot stehen!

Weitere Informationen finden Sie hier>>

Quiz: Ende einer Beschäftigung

Was ist alles zu beachten, wenn ein Mitarbeiter geht? Und was, wenn er verstirbt? Stellen Sie Ihr Wissen in unserem Quiz "Ende eines Beschäftigungs- verhältnisses" auf die Probe.

» zum Quiz

Umfrage

Gehört es zu Ihren Aufgaben, Kündigungen abzuwickeln?







Fernlehrgang zur Haufe Akademie-geprüften Personal-Assistenz 24.09.2014




daily vocabmail
22.09.2014

Your phrase today:

altogether

Do you know what it means?

meaning



DIN 5008

Von A wie Abkürzung bis Z wie Zeitangaben - in unserem DIN 5008-Lexikon finden Sie alle relevanten Korrespondenz-Stichworte von A-Z.

Damit gestalten Sie Ihre Geschäftsbriefe mit Sicherheit DIN-gerecht!

Über die alphabetische Sortierung kommen Sie mit einem Mausklick zur richtigen Information.

Wählen Sie bitte einen Anfangsbuchstaben oder geben Sie ein Schlagwort ein.

Suche nach Anfangsbuchstabe

 
Suche nach Schlagwort
Schlagwort


 
Die DIN 5008 ist eine Leitlinie des Deutschen Instituts für Normung. Das Werk umfasst die wichtigsten Schreib- und Gestaltungsregeln für die Textverarbeitung sowie den Aufbau und die Gestaltung von Briefvordrucken und -vorlagen (zuvor in der DIN 676 geregelt) Damit ist die DIN 5008 ein grundlegendes Arbeitsmittel im Büro. Die aktuelle Version stammt aus dem April 2011 und heißt korrekt: DIN 5008:2011-04.

In dieser Fassung gab es zahlreiche Neuerungen. So wurde die Anordnung und Beschriftung des Anschriftfelds mit Rücksendeangabe sowie des gestalteten Informationsblocks geregelt. Zudem sind Abschnitte zu längeren Texten, zu Diagrammen und zu Abbildungen neu aufgenommen worden. Weiterhin finden Sie in der DIN 5008 Vorgaben z. B. zum Betreff, zu Zahlengliederungen, zu Hervorhebungen etc.

In die neue DIN 5008 wurde die DIN 676 komplett integriert - die DIN 676 existiert nicht länger. Damit definiert die DIN 5008 nun auch die Platzierung von Briefelementen wie das Anschriftfeld, den Informationsblock usw. Die alte Gradzahlen-Rasterung des Briefbogens wurde dabei aufgegeben und stattdessen ein 25-mm-Raster neu eingeführt.

Alle Bestimmungen, Empfehlungen und Regeln dieser Norm finden Sie direkt unter dem jeweiligen Stichwort in diesem Lexikon.

Wenn Sie die Tipps und Empfehlungen beachten, ist Ihre Korrespondenz auf dem aktuellsten Stand.

Beiträge zum Thema

» Längere Texte/DIN 5008

Erstellt am: 03.10.2007 14:34, Letzte Änderung: 19.07.2013 13:57