daily vocabmail
29.08.2014

Your phrase today:

a suspicion

Do you know what it means?

meaning


sekretaria bei Facebook

Wahrheiten aus dem Sekretärinnen-Alltag, witzige Videos, Fotos und spannende Bürogeschichten.

Karriere / Bewerbung

» Zurück zur Rubrik Bewerbung
» Forum AGB

Arbeitszeugnis bitte um Überprüfung
»  Antworten»  Neues Thema»  Letztes Thema
CarMar  07.01.12, 14:08, Beiträge: 10druckenzitierenLesezeichen setzen
Vielen Dank knubbi_nubbi für deine Antwort, werde deine Vorschläge einarbeiten.

Gibts sonst noch Anregungen?

Schöne Grüße

CarMar
 
knubbi_nubbi  04.01.12, 10:16, Beiträge: 9druckenzitierenLesezeichen setzen
Ich schreib jetzt einfach mal nen bissl drin rum.
Zitat:
Original geschrieben von CarMar

Allerdings fehlt mir noch der Satz warum ich ausscheide, da weiß ich nicht genau wie ich das Formulieren soll/kann, der Standort wird geschlossen uns verlegt, vielleicht hat da auch noch jemand eine Idee dazu. -->Ich würde schreiben aus betrieblichen Gründen (trifft ja auch sozusagen zu)

Vielen Dank schon mal

Liebe Grüße

CarMar

Frau XX, geboren XX.XX.1971 in Wien, war von 6.12.2010 bis 15.12.2011 als Baukauffrau und Sekretärin in unserem Unternehmen tätig.
Im Einzelnen umfasste Ihr Aufgabenbereich folgende Tätigkeiten:

Rechnungsprüfung und Freigabe der Eingangsrechnungen
Kostenrechnung: Erstellung periodengerechter Erfolgsrechnung sowie monatlicher Leistungsmeldung
Durchführen der monatlichen Abgrenzungen
Rechnungslegung
Forderungsmanagement
Bestellwesen
Fuhrparkmanagemnt
Führung und Abrechnung der Handkassa

Ihr Verhalten gegenüber Kunden, Vorgesetzten und Kollegen war jederzeit --> stets einwandfrei (ist besser)
vorbildlich. Wegen ihres freundlichen und verbindlichen (lieberr loyalen)Auftretens war sie stets eine sehr geschätzte Ansprechpartnerin. --> für Kollegen, Führungskräfte und Geschäftskunden

Frau X identifizierte sich in hohem -->ausgezeichneten, hervorragenden Maße mit ihrer Aufgabe --> ihren Aufgaben und kennt sich in den vielfältigen Tätigkeitsgebieten --> vielschichtigen Arbeitsbereichen sehr gut aus
gut aus. Sie zeigte stets eine ausgezeichnete Leistungs- und Lernbereitschaft sowie Einsatzfreude. Aufgrund ihrer Auffassungsgabe arbeitete sie sich schnell und erfolgreich --> effizient
in neue Aufgaben ein. Da sie über eine langjährige Berufserfahrung verfügt und sich auch aus eigener Motivation weiterbildete, beherrschte sie ihren Arbeitsbereich umfassend.

Die Arbeitsweise von Frau X war geprägt von Selbständigkeit, Eigeninitiative, Organisationstalent und Belastbarkeit. Sie ist eine leistungsfähige, sorgfältige und hilfsbereite Mitarbeiterin, der wir gerne jegliche Verwaltungs- und Organisationsarbeit übertrug. Die ihr übertragenen Aufgaben erfüllte sie stets zu unserer vollsten Zufriedenheit.

Das Verhalten von Frau X gegenüber Vorgesetzten, Projektpartnern, Mitarbeitern und Kunden war stets einwandfrei.-->ich glaub das ist jetzt irgendwie doppelt (s.o.)
Besonders herauszuheben sind ihre Fachkompetenz, ihr Verantwortungsbewusstsein und ihre Vertrauenswürdigkeit.

Aufgrund betriebsbedingten Gründen aufgrund der Betriebschließung am Standort xxxxxxx.

Wir danken ihr für ihre stets guten --> für Ihre wertvolle Leistung während der Zeit in unserem Unternehmen
Leistungen und bedauern ihr Ausscheiden sehr. Für ihre berufliche Zukunft und ihr persönliches Wohlergehen wünschen wir ihr alles Gute und weiterhin viel Erfolg

Gut ist auch wenn man reinschreiben kann, sofern du mit dem AG gut auseinander gegangen bist, dass man sich bei Rückfragen bezüglich deiner Arbeit gern an den alten AG wenden kann (telefonisch etwas hinterfragen kann)
 
CarMar  03.01.12, 15:17, Beiträge: 10druckenzitierenLesezeichen setzen
Ein herzliches Hallo zusammen,

ich brauche bitte Hilfe bei meinem Arbeitszeugnis, vielleicht gibts ja einige "Personalisten" hier die sich auskennen.
Da ich mir mein Arbeitszeugnis selbst schreiben soll, und ich nicht wirklich viel Ahnung davon habe, habe ich nun so hoffe ich doch ein ganz passables zusammengestellt.

Allerdings fehlt mir noch der Satz warum ich ausscheide, da weiß ich nicht genau wie ich das Formulieren soll/kann, der Standort wird geschlossen uns verlegt, vielleicht hat da auch noch jemand eine Idee dazu.

Vielen Dank schon mal

Liebe Grüße

CarMar

Frau XX, geboren XX.XX.1971 in Wien, war von 6.12.2010 bis 15.12.2011 als Baukauffrau und Sekretärin in unserem Unternehmen tätig.
Im Einzelnen umfasste Ihr Aufgabenbereich folgende Tätigkeiten:

Rechnungsprüfung und Freigabe der Eingangsrechnungen
Kostenrechnung: Erstellung periodengerechter Erfolgsrechnung sowie monatlicher Leistungsmeldung
Durchführen der monatlichen Abgrenzungen
Rechnungslegung
Forderungsmanagement
Bestellwesen
Fuhrparkmanagemnt
Führung und Abrechnung der Handkassa

Ihr Verhalten gegenüber Kunden, Vorgesetzten und Kollegen war jederzeit vorbildlich. Wegen ihres freundlichen und verbindlichen Auftretens war sie stets eine sehr geschätzte Ansprechpartnerin.

Frau X identifizierte sich in hohem Maße mit ihrer Aufgabe und kennt sich in den vielfältigen Tätigkeitsgebieten gut aus. Sie zeigte stets eine ausgezeichnete Leistungs- und Lernbereitschaft sowie Einsatzfreude. Aufgrund ihrer Auffassungsgabe arbeitete sie sich schnell und erfolgreich in neue Aufgaben ein. Da sie über eine langjährige Berufserfahrung verfügt und sich auch aus eigener Motivation weiterbildete, beherrschte sie ihren Arbeitsbereich umfassend.

Die Arbeitsweise von Frau X war geprägt von Selbständigkeit, Eigeninitiative, Organisationstalent und Belastbarkeit. Sie ist eine leistungsfähige, sorgfältige und hilfsbereite Mitarbeiterin, der wir gerne jegliche Verwaltungs- und Organisationsarbeit übertrug. Die ihr übertragenen Aufgaben erfüllte sie stets zu unserer vollsten Zufriedenheit.

Das Verhalten von Frau X gegenüber Vorgesetzten, Projektpartnern, Mitarbeitern und Kunden war stets einwandfrei. Besonders herauszuheben sind ihre Fachkompetenz, ihr Verantwortungsbewusstsein und ihre Vertrauenswürdigkeit.

Aufgrund betriebsbedingten Gründen aufgrund der Betriebschließung am Standort xxxxxxx.

Wir danken ihr für ihre stets guten Leistungen und bedauern ihr Ausscheiden sehr. Für ihre berufliche Zukunft und ihr persönliches Wohlergehen wünschen wir ihr alles Gute und weiterhin viel Erfolg
 
Zum Forum wechseln:» Dieses Thema beobachten