daily vocabmail
24.09.2014

Your phrase today:

the real estate

Do you know what it means?

meaning


sekretaria bei Facebook

Wahrheiten aus dem Sekretärinnen-Alltag, witzige Videos, Fotos und spannende Bürogeschichten.

Karriere / Bewerbung

» Zurück zur Rubrik Bewerbung
» Forum AGB

4 Wochen nach dem Vorstellungsgespräch
»  Antworten»  Neues Thema»  Letztes Thema
EisBlume  01.04.08, 13:47, Beiträge: 1322druckenzitierenLesezeichen setzen
Mach ich, costasur :) Du musst diesen dann nur noch etwas anpassen auf deine Situation.

Also, Email schick ich rüber...
 
costasur  31.03.08, 20:38, Beiträge: 11druckenzitierenLesezeichen setzen
Hallo EisBlume,
mein Gespräch ist mittlerweile auch drei Wochen her und ich möchte diesen Job so gerne und die Firma wollte sich eigentlich letzte Woche melden.
Ich würde evtl. auch gern eine E-Mail dahin schicken mit einer kleinen Anfrage. Würdest Du mir Deinen Text als Vorlage mailen? Gern per Mail an costasur@online.de. Ich sag' schon mal vielen Dank im Voraus.
Liebe Grüße
costasur
 
EisBlume  27.03.08, 07:26, Beiträge: 1322druckenzitierenLesezeichen setzen
Ihr Lieben,

um euch mal wieder auf den neuesten Stand zu bringen: es gab immer noch keine Entscheidung :( ich versteh einfach nicht, warum das so ewig dauert. Dann hätten die doch auch erst zwei Monate später zum VG einladen können *tztztztz..

Das ist ganz lieb von dir Tausendsassa, ich sag auf jeden Fall bescheid, sobald es etwas neues gibt.

Also, ich freu mich über jeden Daumen, der weiterhin gedrückt is :)

Ganz lieben Dank meine Mädels
eure Blume
 
Tausendsassa    26.03.08, 20:54, Beiträge: 5865druckenzitierenLesezeichen setzen
Und Eisblümeli, was sagt der Chef in spe??????


Oh, ich drück dir gaaaaaaaaanz fest die Daumen. Ich kann soooo gut nachfühlen, wie es in dir aussieht!

Ganz liebe Grüße von der
Tausendsassa, die wieder "da" ist
 
Mirabelle    06.03.08, 17:59, Beiträge: 7488druckenzitierenLesezeichen setzen
But until then you only need some distraction! *ggg*
 
EisBlume  06.03.08, 13:34, Beiträge: 1322druckenzitierenLesezeichen setzen
Huhu,

also ich werd schon jetzt erstmal "wieder" weiterwarten.. es nützt ja nix. Ich möcht den Job doch so gerne haben :-/
Geduld war eben noch nie meine große Stärke...

Naja, da es eine quasi öffentliche Institution ist, kann es vielleicht auch deshalb länger dauern..wer weiß..

Blumi *keep on waitin'*
 
ironia  06.03.08, 11:59, Beiträge: 1338druckenzitierenLesezeichen setzen
...der Smily sollte da eigentlich nicht hin...

*verlegenguck*
 
ironia  06.03.08, 11:59, Beiträge: 1338druckenzitierenLesezeichen setzen

Lass den Kopf nicht hängen, Blumi,

wenn die sich nach drei bis vier Wochen immer noch nicht melden, würde ich an deiner Stelle anrufen. Und dann müsste schon ein ja oder nein kommen. Sollten sie sich auch dann noch nicht entschieden haben, würde ich den Betrieb abschreiben. Den Bewerber länger als zwei Monate warten zu lassen, ist ja wohl ein Unverschämtheit! Dann ist es vielleicht auch besser so, wenn du dort nicht zu arbeiten anfängst!

Also, Kopf hoch, es wird schon!

ironia
 
EisBlume  06.03.08, 06:55, Beiträge: 1322druckenzitierenLesezeichen setzen
Guten Morgen und danke für eure Unterstützung. Ich hab es getan! Ich hab eine kleine Email abgeschickt.. hab heut gleich in mein Postfach geschaut und siehe da, es war auch eine Antwort drin.

Leider steht drin, dass die noch keine Auswahl getroffen haben bzw. sie sich noch nicht für jemanden entschieden haben. Ich soll mich noch etwas gedulden. Nungut, mehr als vorher weiß ich also jetzt auch nich :(

Aber naja :)
 
stupsie   05.03.08, 19:55, Beiträge: 4517druckenzitierenLesezeichen setzen
Ja Eisblume genauso, trau dich, evtl. denken die dann, oh man die lässt nicht locker und verfolgt ihr Ziel.
 
stupsie   05.03.08, 19:55, Beiträge: 4517druckenzitierenLesezeichen setzen
Ja Eisblume genauso, trau dich, evtl. denken die dann, oh man die lässt nicht locker und verfolgt ihr Ziel.
 
Mirabelle    05.03.08, 17:52, Beiträge: 7488druckenzitierenLesezeichen setzen
Hallo Eisi,

trau dich ruhig, schließlich hast du auch ein Recht darauf, zu erfahren, woran du bist.

Eigentlich würde auch nur ein kurzer Anruf genügen, um anzufragen, ob das Auswahlverfahren abgeschlossen ist... Leg dir notfalls für das Telefonat einen Zettel zurecht.

Vielleicht bringst du dich damit noch einmal in deren "Gedächtnis" - so erging es mir auch mal...
Nach dem Telefonat bekam ich noch einen 2. Termin und wurde angenommen!

*Daumendrück* Mirabelle
 
Weitzel  05.03.08, 13:52, Beiträge: 79druckenzitierenLesezeichen setzen
Hallo Eisblume,
ich würde mich auch erkundigen. Vielleicht hat die Entscheidungsphase so lange gedauert... könnte ja sein.
Die Hoffnung stirbt zuletzt.
Ich weiß wie das ist, wenn man auf eine Antwort wartet. Es ist einfach schrecklich.
Ich war letzten Montag bei einem Vorstellungsgespräch. Ich habe mir angewöhnt zu fragen, wie das Procedere weitergeht und wann man Bescheid bekommt. So kann man zumindest abschätzten ob, oder ob nicht.
Bei einer Absage weiß man zumindest, woran man ist.
Ich drücke Dir die Daumen und halte uns auf dem laufenden.
LG Weitzel
 
EisBlume  05.03.08, 10:49, Beiträge: 1322druckenzitierenLesezeichen setzen
Danke liebe Pinkie .. naja, nach 4 Wochen mach ich mir eigentlich keine Hoffnungen mehr :°(
 
Pinkie   05.03.08, 10:41, Beiträge: 3134druckenzitierenLesezeichen setzen
... klingt doch gut!

Lass uns wissen, wie's weitergeht.

Drück Dir die Daumen!
 
EisBlume  05.03.08, 10:39, Beiträge: 1322druckenzitierenLesezeichen setzen
Gut, ich seh das mittlerweile auch so. Nach 4 Wochen würde ich mich schon freuen, von dem Unternehmen zu hören.

Ich habe jetzt einen schönen Text formuliert, auf den meine Freundin nochmal ein Auge wirft und dann werd ich das auch per mail verschicken.

Ich hab mich darin nochmal bedankt für die angenehme Atmosphäre und bin nochmal darauf eingegangen, dass ich viele gute Eindrücke mitnehmen konnte und mich die Stelle nach wie vor reizt, weil ich die und die Kenntnisse hab und erkundige mich letztendlich nach dem Stand des Bewerberverfahrens.

Ich hoff, das is ok :)
 
stupsie   05.03.08, 10:02, Beiträge: 4517druckenzitierenLesezeichen setzen
Vorsichtig anfragen würde ich auch. Ich weiß nur im Moment nicht, wie man das so vorsichtig formulieren sollte.
 
Pinkie   05.03.08, 08:46, Beiträge: 3134druckenzitierenLesezeichen setzen
... nach vier Wochen würde ich auf jeden Fall nachhaken, und wenn Du, wie Du schreibst, per Email eingeladen wurdest, ruhig auch per Email nachfragen.

Kannst Dich ja auf Dein Vorstellungsgepräch beziehen und einfach fragen, wie der Stand der Dinge ist.

Wenn dann keine Antwort kommt, noch mal eine Woche warten und anrufen....dann weißt Du wenigstens, woran Du bist.

Viel Glück!
 
EisBlume  05.03.08, 08:28, Beiträge: 1322druckenzitierenLesezeichen setzen
Ihr Lieben,

hätte gern eure Meinung zu diesem Thema gewusst.

Vor fast 4 Wochen war ich zu einer Bewerberrunde mit mehreren Bewerbern eingeladen und es ist eigentlich "normal" verlaufen. Uns wurde dann gesagt "Sie hören von uns". Leider habe ich bisher immer noch keine Reaktion!!

Meint ihr, es ist angebracht nachzufragen oder soll ich mich gedulden? Ich hatte damals die Einladung per Email bekommen.
Wollte vielleicht per Email nachfragen.
Bin mir ziemlich unsicher, ob ich es "wagen" soll und wenn ja, in welcher Weise und wie formuliert man so etwas???

Freu mich auf eure Kommentare..
 
Zum Forum wechseln:» Dieses Thema beobachten